Häufig gestellte Fragen

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie eine Frage haben die nicht in unseren FAQs behandelt wird.


Alle Informationen sowie die Nutzung der Plattform sind kostenlos, werbefrei und herstellerunabhängig.


Obwohl IT Sicherheit bei Unternehmen schon beim Einkauf sehr wichtig ist, spielt sie heute beim Einkauf von Software und Hardware meist keine oder nur eine geringe Rolle. Die Plattform unterstützt bei IT-sicherheitsrelevanten Fragestellungen den Einkauf von jeglichen Produkten, die Software enthalten.


Die Plattform entstand von einem Expertenteam des Instituts für IT Sicherheitsforschung der Fachhochschule St. Pölten im Rahmen des Sicherheitsforschungs-Förderprogramms KIRAS des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie. Projektpartner waren das österreichische Bundeskanzleramt, Innenministerium (BM.I), Verteidigungsministerium (BMLVS), die Gemeinde Wien (MA 14), SEC Consult Unternehmensberatung GmbH, Cyber Security Plattform der Bundesregierung und ITSV.


Checklisten, Anforderungskataloge für Ausschreibungen, Herkunftsliste von IT-Sicherheitsprodukten etc.


Sämtliche Funktionen sind auch ohne Registrierung und in vollem Umfang nutzbar. Allerdings ergibt sich durch eine Registrierung der Vorteil einer dauerhaft gespeicherten Schutzbedarfsklasse. Dadurch müssen Sie Ihre Klassifikation nicht wiederholen, sollte zum Beispiel Ihre Browsersession ablaufen.


Zu beschaffenden Produkte werden in verschiedene Anwendungsbereichen eingesetzt. Eine Schutzbedarfsklasse legt fest, welche Sicherheitsmaßnahmen für den jeweiligen Anwendungsfall umgesetzt sein müssen. Für einen Benutzer der Plattform gibt es die Möglichkeit, durch die Beantwortung weniger Fragen feststellen zu lassen, in welche Schutzbedarfsklasse der Anwendungsfall seiner Beschaffung fällt. Nach einer Klassifizierung wird die Anzeige der IT Sicherheitsanforderungen auf den passenden Schutzbedarf eingeschränkt.


Wir speichern lediglich die folgenden 3 Dinge: Die von Ihnen bei der Registrierung angegebenen Daten (E-Mail Adresse und Passwort), Ihre Schutzbedarfsklasse und Ihre Antworten auf die Klassifizierungsfragen.

Beschaffungsplattform für sichere IT von Fachhochschule St. Pölten.